SCHMUCK

In Ñamarin, einem wunderschönen malerhaften, bestehend aus kleinen dazugehörigen Tälern im Kanton Saraguro, Region Loja, im Süden Ecuadors, stößt man auf einheimische Kunsthandwerker, die sehr stolz auf ihre Bräuche und Traditionen sind. Die Einwohner Saraguros glauben stark an ihre Arbeit und lieben diese. Deswegen sind sie immer beschäftigt. Täglich kümmern sie sich Heime, Haustiere, und vor allem stellen sie ihre herrlichen „huallcas“ (aus dem Kichwa, bedeutet Halsband oder Schmuck der den Hals umschließt) her, die den Kern und die Seele ihres Dorfes bewahren.

 

Der Handgefertigte Schmuck aus „mullos“oder „chaquras" (Perlenschmuck) besteht aus wunderschönen Farben, Designs und Kombinationen, die vor langer Zeit Reichtum oder Status des Trägers darstellten.

Carmen Purificación Chalán Guamán

Jeden Tag, wenn ich mit der Pflege meines Hauses und meines Gartens fertig bin, widme ich mich meinen Stickereien. Außerdem arbeite ich an Kunsthandwerken aus Perlen, so wie meine gesamte Familie. Ich fing damit an, weil mir die finanziellen Mittel fehlten, aber ich tue diese Arbeit mit viel Kreativität und Enthusiasmus, weil ich meiner Familie helfen kann. Jeder, der uns unterstützt, trägt einen Teil unserer Kultur an sich und hilft uns gleichzeitig finanziell.

María Rosa Asunción Guamán Lozano

In Saraguro zeigen uns unsere Mütter, wie wir Perlenschmuck anfertigen können, um diesen passend zu unserer Kleidung zu tragen. Wie wir Ponchos und andere Produkte aus Schafswolle anfertigen, lernten wir von den Kameradinnen, als wir die Organisation gründeten und sie ihre Kenntnisse weiter geben konnten. Das erlaubte, dass unsere Produkte beworben und jetzt verkauft werden und wir finanzielle Mittel für unsere Familien erhalten.

María Abelina Ambaladi Cartuche

Als ich ein Kind war, beschäftige sich meine Großmutter mit Handarbeiten aus Schafswolle. Sie war diejenige, durch die ich meinen Fähigkeiten von klein auf weiterentwickelte und durch die ich Fairness und die Schönheit unserer Arbeit zu schätzen lernte.

Luiza Ubaldina Gualán Contento

Zusammen mit meinen Kindern und meinem Mann arbeite ich in der Landwirtschaft und kümmere mich um kleinere Tiere. Vor 15 Jahren hat eine Freundin, die diese Handarbeiten machte, meine Aufmerksamkeit erregt und ich fragte sie, ob sie mir etwas beibringen könnte. Dank ihr lernte ich lernte ich später auch, mir neue Muster auszudenken.  Mit meinen Produkten kann ich einen Teil meiner Kultur einarbeiten und eine schöne bunte Erinnerung, voll mit unserer Geschichte und Kreativität für den Käufer fertigen.

Tania Paulina Minga Guamán

Unsere Kunsthandwerke haben eine Tradition von sehr großer Bedeutung für uns. Wenn ein Tourist uns unterstützt, trägt er eine Erinnerung von uns und, noch viel wichtiger, ein Teil Tradition Saraguros.

Delia Benigna Chalán Guamán

Alles was ich über Perlenhandwerk weiß, lernte ich von meiner Mutter. Sie erzählte uns, dass wir unsere Identität bewahren müssen und dass unsere Kunsthandwerk mehr als nur Tradition ist. Wer unsere Produkte kauft, trägt unsere Bräuche mit sich und mit jedem Tag werden wir kreativer.

Rosa Mercedes Minga Guamán

Die Produkte, die wir anfertigen, ermöglichen uns, unsere Kultur zu unterstützen und unsere Fähigkeiten und Geschicklichkeit zu fördern. Mit jedem Produkt wird die Geschichte aus einem Ort namens Saraguro in die Welt getragen.

Ana Patricia Zhunaula Sarango

Ich wollte schon  immer mein eigenes Geschäft aufbauen. Dank meiner Mutter die mir dieses Kunsthandwerk beibrachte, kann ich das tun. Heute ist es eine Möglichkeit meine Familie zu unterstützen, aber auch eine Form zu helfen, dass die Kultur meines Dorfes erhalten wird, weil die Geschichte und Tradition Saraguros etwas einzigartiges und besonderes ist.

Carmen Angelita Sarango

Dank meines Mannes lernte ich, wie ich meine Arbeiten herstelle. Die Kolliers sind Teil der traditionellen Kleidung meines Dorfes. Jedes Stück, das wir herstellen, trägt zur Beibehaltung unserer Kultur bei und ermöglicht die Weitergabe unserer Kenntnisse. Wir sind dankbar für die Menschen, die unsere handgefertigten Arbeiten schätzen.

VISÍTANOS

© 2017 MAKI FairTrade S.A.

Showroom & Oficina

Mariscal Sucre 14-96 y Coronel Guillermo Tálbot

Cuenca, EC 010101

Teléfono: +593-7-2820529

WhatsApp: +593 95 860 9656

Horario

Lunes - Viernes: 10am - 19pm

​Sábados - Domingos: 10am - 17pm

CONTACTANOS

0